Begegnungsstätte der Evangelischen Kirchengemeinde Stuttgart-West

Die Begegnungsstätte ist eine von der Landeshauptstadt Stuttgart geförderte Einrichtung für alle Einwohner im Stadtbezirk. Träger ist die Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-West. Die Begegnungsstätte hat die Aufgabe, insbesondere älteren Menschen so lange wie möglich ein unabhängiges Leben in der eigenen Wohnung und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. 

 

Die Angebote der Begegnungsstätte

Von Montag bis Freitag, teilweise auch am Wochenende, steht das Haus offen für Begegnungen und zum Verweilen für Menschen aller Altersstufen. Sie sind eingeladen zu zahlreichen regelmäßigen Angeboten und Einzelveranstaltungen, zu denen auch generationenübergreifende Veranstaltungen gehören. Das vielseitige Programm wird durch weitere Angebote des Trägers und von Kooperationspartnern ergänzt. Der Übersichtlichkeit halber sind die Angebote in die folgenden thematischen Rubriken unterteilt:

Programme der Begegnungsstätte

Die kompletten Angebote und Einzelveranstaltungen sind in dem alle zwei Monate erscheinenden gedruckten Programm zu finden, dass im Gemeindebrief integriert ist.
Hier finden Sie das Begegnungsstätten-Programm als PDF-Datei zum Herunterladen (seit Dezember 2019):

Veranstaltungen in der Pandemie ausgesetzt

Alle Veranstaltungen stehen unter Vorbehalt. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Startseite -Homepage, telefonisch oder in den Schaukästen vor den Kirchen, ob angekündigte Programmpunkte noch gültig sind. In der Begegnungsstätte Stuttgart-West bleibt das Foyer geöffnet.  Es gibt Kaffee oder Tee, Zeitungen und Bücher sind vorhanden. Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. von 9:00 – 18:00 Uhr.

Heidrun Bauer-Weiss u. Beate Kaag-Binder, Ihre Ansprechpersonen