Kinder

Jungschar trifft sich wieder!

Frohe Kunde für alle Kinder der Jungschar und solchen, die es gerne werden wollen! Nach Corona und Sommerferien trifft sich die Jungschar endlich wieder im Pauluszentrum (PZ). Los geht es am Donnerstag 17.09.2020. Näheres erfahrt Ihr weiter unten in der Gruppenbeschreibung. 

Wir und die Gruppenleiterin Mirjam Heil freuen uns auf Euch und rufen ein fröhliches:

Willkommen! 

Paulus Jungschar

für Kinder von 6 - 10 Jahren. 

Biblische Geschichten erfahren mit Kopf, Herz und Hand, kreativ umsetzen und Gemeinschaft in der Gruppe erleben. 

Wir sprechen über biblische Geschichten und religiöse Themen, danach gibt es jede Woche ein kreatives Angebot. 

Eine kirchliche Zugehörigkeit ist nicht erforderlich. Die Kinder kommen aus ganz verschiedenen Grundschulen und auch Kinder aus geflüchteten Familien sind herzlich eingeladen. 

Leitung: Mirjam Heil, Kunstpädagogin und das KiKi-Team der Pauluskirche

Zeit:

Jeden Donnerstag, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr 

Ort: 

Pauluszentrum, Coburg-Zimmer, Eingang Bismarckstraße 40

 

Die nächsten Termine

Oktober 2020

08.10. - Alle sollen satt werden
Marzipankartoffeln selbst herstellen

15.10. - Der barmherzige Samariter
Gemeinsam ein Springseil flechten

22.10. - Den Tempel wieder aufbauen
Collagen aus Papiermosaik

 

 

 

Dezember 2020 - Mitwirkung beim KRIPPENSPIELFILMchen

Liebe Jungschar-Kinder, liebe Eltern,

Dieses Jahr wollen wir als Krippenspiel mal keine Aufführung in der Paulus-Kirche vorbereiten, sondern einen Film drehen. Die Jungschar wird sich wieder daran beteiligen und sich im Dezember nicht donnerstags treffen, sondern samstags bei den Proben und Aufnahmen für das KRIPPENSPIELFILMchen dabei sein. Dabei können wir Abstand wahren, trotzdem viele Kinder und Eltern beteiligen, und vielen Menschen eine Freude bereiten, die nicht in die Kirche kommen können am 24.Dezember.

Also aufgepasst Kinder: Wir haben noch keinen Text heraus gesucht, aber die Weihnachtsgeschichte kennt ihr ja. Vielleicht findet Ihr ja selbst ein tolles Krippenspiel, das man verfilmen kann, dann schickt uns gerne den Text oder den Link. Ab Ende November werden wir uns immer Samstags zu den Proben und Aufnahmen für die einzelnen Szenen treffen. Dafür brauchen wir dann gleich auch Kostüme und Requisiten, da sind auch die Eltern gefragt. Wer will als Tontechniker mitmischen? Wer hat eine gute Filmkamera? Wenn die Qualität stimmt, kann der Krippenspielfilm auch in der Kirche groß projeziert werden.

Wer nicht vor der Kamera stehen will, kann auch als Regieassistenz, Souffleuse, Techniker*in oder Sprecher*in dabei sein. Vielleicht brauchen wir auch wieder Bühnenmaler, oder können ein paar Szenen draußen drehen.
Es wird auf jeden Fall ein spannendes Projekt! Kinder in der 1.-6. Klasse können mitmachen, Eltern für das Catering werden auch gesucht.

Eure Mirjam Heil

Probentermine / Drehtage für das Krippenspielfilmchen:

Jeden Advents-Samstag: 28.11., 5.12., 12.12. und 19.12. jeweils von 10:30Uhr bis 13:30Uhr

 

Briefe an Kinder

Das Bild ist eine Zeichnung zum Ausmalen für Kinder. Es zeigt die drei Stationen der Emmausgeschichte: a) Jesus unerkannt mit den beiden Jüngern auf dem Weg nach Emmaus. Er erklärt Ihnen die Schrift. b) Jesus mit den Jüngern beim Mal. Er teilt das Brot. Die Jünger erkennen ihn. c) Die Jünger freudig auf dem Weg zurück nach Jerusalem.

Liebe Kinder, 

da derzeit leider keine Kinderkirche stattfindet und man sich ja auch sonst kaum sehen darf, schreibt Euch das Team der Kinderkirche einfach Briefe mit Geschichten, Gebeten, Liedern und Bilder zum Ausmalen. 

Die Briefe könnte ihr hier herunterladen. Einfach unten auf einen Brief klicken. 

Viel Spaß beim lesen, vorlesen oder zuhören wünscht euch

euer KiKi-Team.