Kinderkirche

Mitmachen beim Krippenspiel

Das Bild zeigt eine im Comic-Stil gezeichnete Heilige Familie vor einem Stall. Darüber steht der Stern von Betlehem. Im Hintergrund sind die drei heiligen Könige.

Kinder mit Lust auf Weihnachten und Spaß am Spiel zum Mitmachen gesucht

Wir suchen Mitspieler*innen bis 12 Jahre, die Lust haben an einem der drei Krippenspiele in den Kirchen unserer Kirchengemeinde mitzumachen. Ihr wisst ja, dass wir in unserer Kirchengemeinde drei Kirchen haben, die zu unserer Gemeinde gehören: die Johanneskirche, die Pauluskirche und die Paul-Gerhardt-Kirche. Und alle drei Kirchtürme möchten sich gerne zu Weihnachten von der besten Seite zeigen und ein schönes Krippenspiel aufführen. Bist Du dabei? 

Wir freuen uns, wenn Du dabei bist

Merke Dir doch schon ’mal die Gottesdiensttermine, an denen die Krippenspiele aufgeführt werden sollen und sag Deinen Eltern oder Geschwistern, dass Sie diese schon ’mal im Kalender eintragen können. Diese sind: 

  • In der Johanneskirche am 4.Advent | 20. Dez | 9:45 Uhr
  • In der Paul-Gerhardt-Kirche am Heiligabend | 24. Dez | 15 Uhr – als musikalisches Krippenspiel (Traditionell wird das Krippenspiel vom Kinderchor gestaltet) 
  • In der Pauluskirche am Heiligabend | 24. Dez | 16 Uhr – ACHTUNG: vielleicht gibt’s das Krippenspiel hier als Film. Für mehr Informationen siehe unten

Du möchtest mitmachen und bist dabei?

Es gibt viele unterschiedliche Rollen zu besetzen - große und kleine Sprechrollen; Rollen für Kinder, die nur einen Satz sagen, weil sie ein bisschen schüchtern sind oder auch solche Rollen, bei denen Du als Engel oder Schäfchen dabei bist.Unsere Probentermine für die Krippenspiele sind – auch die kannst Du Dir schon ’mal in Deinem Kalender eintragen: 

  • Pauluskirche | Ab dem 28. November an jedem Adventssamstag um 10 Uhr im Pauluszentrum Information und Anmeldung bei Pfarrerin Sabine Löw unter E-Mail: sabine.loew@elkw.de
  • Paul-Gerhardt-Kirche | Immer montagnachmittags, nach den Herbstferien. Information und Anmeldung bei Esther Maurer-Schiel unter E-Mail: esthermaurer@web.de
  • Johanneskirche | Die Rollenverteilung werden wir am Ewigkeitssonntag, dem 22. November um 11:15 Uhr miteinander planen. Geprobt wird an den Adventssonntagen 29. Nov / 6. Dez und 13. Dez jeweils um 11:15 Uhr. Generalprobe machen wir dann am Samstag, 19. Dez vor dem 4. Advent, zusammen mit dem Kindergarten.

KRIPPENSPIELFILMchen drehen?

Aufruf zum digitalen Weihnachts-Gemeinde-Experiment

Liebe Kinder, liebe Eltern – denn alle werden hier gebraucht
Da wir nicht wissen, ob wir zum Weihnachtsfest zusammenkommen dürfen, wollen wir etwas Neues wagen und einen Krippenspiel-Videofilm drehen. Dabei können wir Abstand wahren, viele Kinder und Eltern beteiligen und vielen Menschen eine Freude bereiten, die Heiligabend aus gesundheitlichen Gründen nicht in die Kirche kommen können.

Kinder aufgepasst!
Die Weihnachtsgeschichte kennt ihr ja schon. Aber vielleicht findet ihr ja selbst ein tolles Krippenspiel. Schickt uns doch eine Idee, einen Text oder einen Internet-Link den wir als Film-Idee auf die Beine stellen können.

Und so haben wir uns das gedacht
Ab Ende November treffen wir uns samstags zu Proben und Aufnahmen. Wir brauchen auch Kostüme und Requisiten – da sind jetzt die Eltern gefragt. Wenn die Qualität stimmt, können wir den Krippen-Film auch in der Kirche zeigen. Es wird auf jeden Fall ein spannendes Projekt.

Wer kann mitmachen?
Kinder von der 1.bis 6. Klasse und natürlich alle Eltern. Denn die brauchen wir ja für das Catering.

Kontakt: Pfarrerin Sabine Löw. E-Mail: sabine.loew@elk-wue.

Kinderkirche live! Nach den Sommerferien geht es wieder los!

In dem Bild befindet sich ein bunter Text: Hurra, endlich dürfen wir wieder Kinderkirche feiern.

Ja, ihr habt richtig gelesen! Nach den Sommerferien dürfen wir wieder Kinderkirche zusammen feiern! 

Los geht es am Sonntag, den 20. September 2020, wie gewohnt um 11:15 Uhr im Johannes-Gemeindehaus (Alle weiteren Infos findet Ihr unten im nächsten Infokasten).

Nach wie vor gilt natürlich, dass die Kindergottesdienste ein bisschen anders gefeiert werden müssen: 

  • Wir können nicht ganz so nah zusammen sein.
  • Wir werden nicht singen... Aber vielleicht ein bisschen summen.
  • Wir bewegen uns weniger, dafür hat jedes Kind seinen eigenen Platz.
  • Wir schreiben jeden Sonntag in einer Liste auf, wer da ist, um eventuelle Infektionsketten nachvollziehen zu können. 

Aber vor allem freuen sich auf Euch: 

Clara, Amelie, Ingeborg, Kathrin, Markus, Anna-Lena, Pia und Christoph Dinkel

Apropos: 

Pfarrer Christoph Dinkel wird künftig das Kinderkirchenteam leiten. 

Kinderkirche im Johannes-Gemeindehaus

Herzliche Einladung, mit uns gemeinsam Kindergottesdienst zu feiern. Jeden Sonntag - außerhalb der Schulferien - treffen sich Kinder zwischen 4 und 12 Jahren zum gemeinsamen Singen, Beten, Basteln und Spielen. Immer wird auch eine biblische Geschichte erzählt.

Zeit:

Jeden Sonntag (außer in den Ferien) um 11:15 Uhr 

Ort:

Johannes-Gemeindehaus, Gutenbergstraße 16, 70176 Stuttgart

Und:

Einmal im Jahr findet eine Übernachtung der Kinder in der Johanneskirche statt.

Im Dezember wird für das Krippenspiel geprobt. Wir freuen uns, wenn neue Kinder zu unserer Gruppe dazukommen.

Das Team der Kinderkirche trifft sich in regelmäßigen Abständen immer an einem Mittwoch zur Vorbereitung.

Auch freuen wir uns über Verstärkung im Team der Mitarbeitenden.

Kinderkirche "online" und "offline" für zu Hause

Das Angebot der "Kinderkirche online" von "Kirche mit Kindern" gibt es ganz unabhängig von Corona. Daher lassen wir die Hinweise auf das Angebot hier auf der Webseite stehen. 

Jeden Sonntag ab 10 Uhr gibt es einen neuen Kindergottesdienst, den ihr unter

www.kirchemitkindern-digital.de 

mitfeiern könnt. Natürlich können die Videos anschließend jederzeit angesehen werden. Termine und Themen entnehmt Ihr bitte aus der nebenstehenden Liste (ein Klick auf das Bild vergrößert es). 

Zudem gibt es von der Kinderkirche eine eigene Videoandacht von Pfarrerin Simone Straub. Sie ist derzeit über Facebook abrufbar. Um die Andacht zu sehen, müsst ihr weder bei Facebook registriert noch angemeldet sein. 

Kinderkirche "offline" zu hause

Daneben gibt es das Angebot Kindergottesdienste zu Haus auch offline zu feiern. Dazu findet ihr jeden Sonntag Vorschläge mit einer Geschichte, Liedern, Gebeten und vielen kreativen Ideen:

  • Geschichtenzeit am Sonntag ( aus dem Zentrum Verkündigung, Hessen-Nassau)
  • Bibel erleben (aus dem Arbeitsbereich Kindergottesdienst, Hannover)

Die Links dazu finde ihr über www.kirche-mit-kindern.de

 

Information:

Kirche mit Kindern - Digital ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kindergottesdienstverbände der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-KiGo-Verbände). Mehr Infos zum Gesamtverband gibt es unter www.kindergottesdienst-ekd.de. 

 

 

Kinderaltar in der Pauluskirche

Einfache Formen und Farben zeigen die wesentlichen Orte von Jesu Leben: Den Stall in Bethlehem mit dem Stern darüber, das Haus mit Tisch fürs Abendmahl in Jerusalem, das Kreuz auf Golgatha und das leere Grab im Felsen, darüber der heilige Geist als Taube. Die Reliefs sind aus Pappe und Gips auf Hartfaserplatten gearbeitet und mit Acrylfarben bemalt. Das Triptychon mit den beweglichen Altarflügeln hängt auf Kinderhöhe, damit es auch leicht angefasst werden kann. Denn zum Begreifen nahe wollte ich das Wesentliche unseres Glaubens den Kindern bringen (Mirjam Heil, Bildhauerin und Kunstpädagogin, Leiterin der Paulus-Jungschar).