Konfirmation

Zur Kirchenmitgliedschaft reicht zwar die Taufe. Aber zusammen mit vielen Freundinnen und Freunde in der Konfirmationsgruppe den christlichen Glauben verstehen zu lernen, ist bereichernd und wunderschön.

Die Konfirmation findet in der Regel statt, wenn der junge Mensch die achte Klasse besucht. Sie ist die bewusste Bestätigung der Taufe und das mit dem eigenen Willen geäußertes Bekenntnis zu Gott und dem christlichen Glauben.

Die Gemeindebüros geben Auskunft zu unseren jeweiligen Konfirmationsterminen, und wann die Jahrgänge jeweils beginnen.


Konfi 3 – Kinder erleben Kirche – Begleiter*innen gesucht!

Warum KU3? Auf dem Weg zur Konfirmation gibt es seit neun Jahren die Möglichkeit, neben dem Unterricht im 7./8. Schuljahr diesen auch, in zwei Phasen, im 3./8. Schuljahr durchzuführen. Dieser zweiphasige Konfirmandenunterricht (3/8) wurde zunächst in einem mehrjährigen Modellversuch erprobt und ist seit 2007 reguläres KU-Modell.

Weitere Informationen:  www.konfi3.de/was-ist-konfi3/

 

Was ist KU3? – KU steht für Konfirmanden-Unterricht

und die 3 bedeutet, dass dies ein Angebot der evangelischen Kirche für alle Kinder ist, die im nächsten Schuljahr in die 3. Klasse kommen. Der Konfirmandenunterricht 3 – eben KU3 – ist also ein spielerisch und kreativ konzipierter Kurs zu den Themen christlicher Glaube und wofür eigentlich die christliche Kirche da ist.

Mütter und Väter als Begleiter*innen – würden Sie gerne mitmachen?

Kinder lernen am besten von Menschen, die ihnen nahestehen und denen sie vertrauen. Eine besondere Chance liegt deshalb darin, die Eltern des jeweiligen KU3-Jahrgangs als Begleiter*innen in diesen Konfirmandenunterricht einzubeziehen. Die Eltern selbst haben davon den Gewinn, einen neuen Zugang zur religiösen Erziehung ihrer Kinder zu erleben und religiöse Fragestellungen aus einer veränderten Perspektive wahrzunehmen.

Wie läuft KU3 ab?

Man trifft sich in kleineren Gruppen – geleitet durch KU3-Begleiter*innen – etwa ein halbes Jahr lang, einmal wöchentlich, für rund eineinhalb Stunden in unseren kirchlichen Räumen oder auch zu Hause bei den KU3-Begleiter*innen. Zu den Gruppenstunden kommen noch vier Familiengottesdienste in der Zeit vom 4. Oktober 2020 bis zum 7. Februar 2021. Die Begleiter*innen werden für diese Aufgabe vorbereitet und mit Material versorgt. Auch wenn der offizielle Informations- und Anmelde-Elternabend bereits im Juli stattgefunden hat, freuen wir uns, wenn sich Mütter und Väter bereit erklären als KU3-Begleiter*innen mitzumachen.

Zur Kontaktaufnahme und Anmeldung wenden Sie sich bitte an Pfarrerin Sabine Löw, Telefon 0711 23437461,

E-Mail: sabine.loewdontospamme@gowaway.elkw.de