Seelsorge und Notfälle

Seelsorge gibt Rat und Hilfe von außen

Menschen kommen in ihrem Leben immer wieder in Situationen, in denen ihnen Probleme über den Kopf wachsen und sie nicht mehr weiter wissen.

Seelsorge gibt Rat und Hilfe von außen: Jemand sorgt sich um mich und meine Seele, wenn ich alleine nicht mehr zurechtkomme. Christliche Seelsorge hat immer den ganzen Menschen im Blick, das heißt, auch sein Verhältnis zu Gott. Sie ist deshalb Lebens- und Glaubenshilfe.

Wenden Sie sich an die Pfarrerinnen und Pfarrer, wenn Sie ein Gespräch wünschen. Wir sind unabhängig von der formalen Zuständigkeit nach Seelsorgebezirken für Sie da.

Die Christophorus-Gruppe bietet Begleitung in Krisen

Nicht allein – Wege aus der Krise 
Es gibt Zeiten in unserem Leben, die uns an die Grenzen unserer Möglichkeiten und Kräfte führen.
In solchen Situationen tut es gut, wenn man nicht allein ist, sondern jemand hat, der einem zuhört und begleitet ohne gleich Ratschläge zu erteilen.  

Christophorus ist eine Gruppe geschulter Ehrenamtlicher, die eine Begleitung in Krisen anbietet. Es spielt keine Rolle, weshalb die Situation so aussichtlos erscheint. Entscheidend ist, damit nicht allein zu bleiben.  

Die Begleiter*innen von „Christophorus“ unterliegen der Schweigepflicht. 

Kontakt über die Pfarrer*innen oder direkt: Hermann Bahret, Telefon 0711-95885191, E-Mail: christophorus.stuttgartdontospamme@gowaway.t-online.de